• DJK Aktuell
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
e d c b a

C-Jugend-Diözesanturnier

 

Erfolgreiches C.-Jgd. Diözesanturnier am 22. April 2017 in Börger

Der DJK – Diözesanverband Osnabrück hat am 22. April 2017 im Rahmen der Sportplatzeinweihung auf dem Gelände der DJK Eintracht Börger das alle 2 Jahre stattfindende C.-Jugend – Diözesanturnier durchgeführt. Die jungen Fußballer – Mädel und Jungen – lieferten sich qualitativ gute und besonders faire sportliche Duelle. So konnten in Absprache sogar alle Spiele ohne Schiedsrichter ausgetragen werden, nur ein Zeitnehmer war als Turnierleiter dementsprechend für die Spieldurchführung notwendig.

Dies zeigt die „ Fair – Play “ Haltung aller DJK – Mannschaften – einfach beispielhaft!

Es ergaben sich folgende Spielergebnisse:

                       DJK Eintracht Börger – DJK Tinnen                     2:1

                             SV DJK Werpeloh – DJK Eintr. Papenburg    1:0

                       DJK Eintr. Papenburg - DJK Eintracht Börger     4:1

                             SV DJK Werpeloh – DJK Tinnen                      0:3

                       DJK Eintracht Börger – SV DJK Werpeloh           4:0

                                        DJK Tinnen – DJK Eintr. Papenburg     2:5

Da das Torverhältnis im Turnierergebnis nicht entscheidend war, sondern nur die Anzahl der Siege, gab es zum Turnierende 2 Mannschaften mit jeweils 2 Siege, die dann die Entscheidung im Elfmeterschießen suchten. Hier setzte sich die C.-Jugend der DJK Eintracht Börger gegen die C.-Jgd. der DJK Eintracht Papenburg nach sehr spannendem Verlauf denkbar knapp durch.

 

C.-Jgd. – Diözesanmeister 2017:   DJK Eintracht Börger 

 

Der 2. Vorsitzende des DJK – DV – Osnabrück, Martin Schmitz, überreichte gegen 17.00 Uhr den großen Wanderpokal an die siegreiche Truppe aus Börger!

 

 

Herzliche Glückwünsche von allen DJK – lern!!

 

 20170422 1643511

 

 

ALLE ERGEBNISSE, FOTOS und VIDEOS zum BSF:

 

 18. DJK Bundessportfest 2018

in Meppen  

 

1_klein